Stadtfest für Kinder

Im gesamten Stadtfestgebiet können sich Kinder am Stadtfest-Samstag, 14.09. auf viele spannende Attraktionen und Aktionen zum Mitmachen und Ausprobieren freuen, bei denen es an zahlreichen Ständen auch tolle Preise zu gewinnen gibt. 

Kinderschminkaktionen, Karussells, Luftballons und Basteln: Auch an anderen Orten im Stadtfestgebiet kommt bei den kleinen Besuchern keine Langeweile auf. Karussells gibt es an verschiedenen Standorten und austoben kann man sich u.a. in der Plattnerstraße bei der Main-Post-Hüpfburg.

Mit dem Kinderflohmarkt sorgt das Stadtmarketing für mehr Platz in den Würzburger Kinderzimmern: Ausgelesene Bücher, Spiele, Spielzeugautos und Hörspiel-CDs, die man schon tausendmal gehört hat, werden aussortiert und verkauft. Darüber freuen sich nicht nur die Mamis, sondern auch die vielen Kinderflohmarktbesucher. 

Kinder-Flohmarkt

Der Kinderflohmarkt findet 2019 zum dritten Mal in der Theaterstraße statt. Aufgerufen sind hierzu alle Jungs und Mädels bis 14 Jahre. Anmeldungen sind noch bis zum 6. September 2019 herzlich willkommen. 

Am Freitag, 13. und Samstag, 14. September 2019 findet bereits zum 31. Mal das Würzburger Stadtfest statt. Hierzu veranstaltet das Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ e.V. (WümS) am Samstag 14.9. auch in diesem Jahr einen Kinderflohmarkt. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre können sich jetzt wieder für einen Standplatz anmelden. Von Kleidung bis Spielsachen darf alles angeboten werden. Der Kinderflohmarkt findet in diesem Jahr wieder in der Theatestraße statt.

Anmeldung bitte über das Anmeldeformular oder direkt beim Flohmarkt-Betreuer. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bei der Anmeldung müssen lediglich die Kontaktdaten, sowie eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten angegeben werden. Ebenso muss eine zeitliche Festlegung der Teilnahme erfolgen. Kinder und Jugendliche können im Zeitraum von 10 - 14 Uhr, von 14 - 18 Uhr oder von 10 - 18 Uhr mitmachen. Anmeldeschluss ist der 6. September 2019. Die Standplätze werden durch den Flohmarktbetreuer vergeben. Das Würzburger Stadtfest und der Kinderflohmarkt beginnen am Samstag, 14. September um 10 Uhr. Der Kinderflohmarkt endet gegen 18 Uhr. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Regeln zum Kinderflohmarkt

Damit es für alle leichter und fair wird haben wir ein paar Regeln für alle Teilnehmer des Stadtfestes. Für den Kinderflohmarkt gilt deshalb:

• Der Kinderflohmarkt ist für Kinder und Jugendliche aus Würzburg und dem Umland bis 14 Jahre

• Für die benötigte Fläche entstehen keine Kosten. Reservierungen für bestimmte Plätze sind allerdings nicht möglich!

• Für die Aufsicht sind die Personensorgeberechtigten der Kinder zuständig und nicht der Veranstalter.

• Das Hausrecht führt dennoch das Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ als Veranstalter. Den Aufforderungen ist unmittelbar Folge zu leisten.

• Da es sich um einen Kinderflohmarkt handelt, darf auch ausschließlich nur Kindertrödel verkauft werden. Nicht zulässig sind daher: Gewerbliche Produkte, Massenware, Motorrad- oder Maschinenteile, Messer, Waffen und gewaltverherrlichende Schriften, kopierte CDs, DVDs oder Videokassetten

Bei Fragen steht Ihnen der Flohmarkt-Betreuer bzw. Straßenbeauftragte vor und während des Flohmarkts gerne zur Verfügung.

• Der Kinderflohmarkt findet auch diesmal wieder in der Semmelstraße statt. Aus Sicherheitsgründen können wir andere Bereiche (speziell auch zwischen den Ständen) nicht genehmigen. Nicht belegte Flächen sind NICHT automatisch Freiflächen – bitte wenden Sie sich bei Fragen an den Flohmarkt-Betreuer. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nicht angemeldete Flohmarktstände (auch außerhalb des festgelegten Kinderflohmarktbereichs) umgehend räumen lassen müssen, bitte akzeptieren Sie dies ohne große Diskussion.

• Restbestände sind nach Abbau des Standes bitte mit nach Hause zu nehmen.

• Bitte stimmen Sie im Vorfeld den Aufbau des Standes mit dem Flohmarkt-Betreuer ab. Sobald das Stadtfest offiziell um 10 Uhr beginnt, ist ein Befahren mit dem Auto NICHT mehr möglich. Bitte achten Sie auch auf die Sicherheit der Kinder vor Ort.

Für den Kinderflohmarkt gibt es drei verschiedene Teilnahmezeiten – bitte entscheiden Sie sich, gemeinsam mit Ihrem Kind/ Ihren Kindern – im Vorfeld für eine Variante und kreuzen dies bitte auf dem Anmeldeformular an. Abweichungen oder kurzfristige Änderungen sind nicht bzw. nur in Abstimmung mit dem Flohmarkt-Betreuer möglich.

Bitte achten Sie (das Stadtfest ist im September) auch auf angemessene Bekleidung Ihres Kindes/ Ihrer Kinder, je nach Wetterlage, sollte diese warm, wind- und wasserdicht sein. Denken Sie bitte auch an entsprechende Verpflegung und Sitzmöglichkeiten.

Allen „Jungkaufleuten“ wünschen wir gutes Gelingen und gute Geschäfte – und die Käufer möchten wir bitten: ein Flohmarkt ist zwar zum Handeln da, aber bitte nicht um jeden Preis …

Anmeldung bei: Herr Thomas Bäumler, Heinestr. 11c, 97070 Würzburg (Tel. 0931 35823565, info@wuems.de). Das Anmeldeformular gibt es hier zum downloaden