Mozarttag
 

Gemeinsam mit dem Mozartfestbüro der Stadt Würzburg

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Mozarttag 2020 abgesagt.

Das Mozartfest macht Würzburg zur international beachteten Festspielstadt. Jedes Jahr veranstaltet das Stadtmarketing "Würzburg macht Spaß" e.V. gemeinsam mit dem Mozartfest-Team am ersten Samstag, zum Start des Mozartfestes den „Mozart-Tag“ in der Würzburger Innenstadt.

Besucher, Kunden und Touristen sehen an diesem Tag die Innenstadt von Mozart inspiriert. Nicht nur die übliche Beflaggung, sondern Musik, Aktionen und ein Gewinnspiel vermitteln den Menschen die Lebens- und Einkaufsqualität aus einer ganz besonderen Perspektive. Jedes Jahr gibt es auch ein Gewinnspiel mit einer dem Mozartfest-Motto entsprechenden Frage. Die Teilnahmekarte ist im Faltplan zum Mozart-Tag integriert und wird in hoher Auflage im Vorfeld verteilt. Sowohl Mozartfest-Büro wie auch Stadtmarketing stellen attraktive Preise zur Verfügung.

Natürlich atmet die Stadt den Geist Mozarts umso stärker, je deutlicher dieser im Stadtbild vertreten ist. Deshalb sind die Unternehmen aufgerufen ihre Schaufenster entsprechend dem Mozartfest zu dekorieren und sich mit Aktionen in Ihren Häusern zu beteiligen und das Mozartfest bzw. den Mozarttag für eigene Zwecke zu nutzen. An ausgewählten Plätzen und Straßen erklingt Musik im Rahmen des Mozart-Tages, um Menschen in die Stadt zu bewegen. 

Werbemittel

Hier können Sie das aktuelle Plakat und den Flyer herunterladen.

Presse

Hier finden Sie unsere Pressemeldungen.

Mitmachen

Hier können Sie eigene Aktionen/Angebote melden und sich für den SuperShoppingFriday anmelden.

Bildergalerie: